LIVE-TICKER

6. Mai 2019 
FLIEGENDER WECHSEL

Von Detmold nach Wuppertal. Heute beginnt meine Arbeit als Produktionsleiterin für das Theaterfestival ICHUNDICH am Schauspiel Wuppertal. Ich freue mich auf ein spannendes Projekt mit Künstlern aus aller Welt!   


4. Mai 2019 
NEUES HAUS, NEUE INSZENIERUNG, VERTRAUTES TEAM

 Danke Detmold für einen außergewöhnlichen Spielort, eine kreative Probenzeit, ein herzliches Ensemble und eine wundervolle Premiere. Gemeinsam mit Nina habe ich meine erste Erfahrung am Landestheater sehr genossen! 

  
15. April 2019 
GOOD BYE DANNY 

Das war er: Der allerletzte Auftritt von Marius Berghoff als Danny in meiner allerersten Regiearbeit am Schauspiel Kiel. Ich bin sehr froh, dass ich diesen besonderen Moment unseres PROTESTSONGs miterleben durfte.   


6. März 2019 
ZU GAST AN EINEM TRAUMHAFTEN ORT

Ich habe die Ehre in der Stadthalle Wuppertal die Wiederaufnahme vom „Räuber Hotzenplotz” durchzuführen. Sozialbenachteiligte Kinder  erhalten so die Chance das Stück zu sehen. Ein tolle Kooperation zwischen Stadt und Schauspiel!      


15. September 2018 
EIN BISSCHEN RUHE VOR DEM STURM & NACH DER RUHE VOR DEM STURM

Premiere! Vor fünf Monaten noch aus Pappe und Papier auf dem Schreibtisch, heute Abend in Fleisch und Blut zum ersten Mal vor Publikum. Immer wieder ein aufregender Moment.


1. September 2018 
PROBENSTART MIT DEM JUNGEN ENSEMBLE

Parallel zu den Proben in Wuppertal arbeite ich nun mit dem Jungen Ensemble am THEAS Theater in Bergisch Gladbach an der elften Produktion. Mich erwartet eine starke Gruppe und ein wichtiges Thema: Essstörungen bei Jugendlichen.  


22. August 2018 
AUF GEHT'S IN DIE SPIELZEIT 2018/2019 - TOLLE PROJEKTE STEHEN AN

Wieder darf ich mit Nina in verschiedene Themen eintauchen und sie auf die Bühne bringen. Für das Schauspiel Kiel unternehmen wir einen Ausflug in die Zukunft der virtuellen Welt. Zur Vorbereitung waren wir heute auf der gamescom in Köln.   


16. Juli 2018 
SOMMERPAUSE

Eine aufregende Spielzeit endet für mich. Ich bin dankbar, dass ich zahlreiche neue Erfahrungen sammeln durfte sowie viele tolle Menschen kennengelernt und auch wiedergetroffen habe. Aber Kreativität braucht Pause. In diesem Sinne: Ab in die Sonne!
 

5. Juli 2018 
WIR FÜR DIE REGION

Bei der Abstimmung WIR FÜR DIE REGION von der Kreissparkasse Köln hat mein Junges Ensemble am THEAS Theater in Bergisch Gladbach den dritten Platz belegt. Wir durften uns über 1000 Euro freuen. Ein riesengroßes Dankeschön an ALLE, die für uns gevotet haben! Mit dem Geld starten wir in die nun mehr elfte Produktion.


2. Juli 2018
WALSER-DOPPEL

Vor der Sommerpause ist nach der Sommerpause. Endlich beginnen die Vorproben für meine erste Inszenierung am Schauspiel Wuppertal. Ich bin dankbar für diese großartige Chance und freue mich auf die neue Herausforderung! 


25. Juni 2018 
EIN HEIMATABEND

Schauspielerin Ellen Dorn stellt am Theater Kiel Afrin vor, die Heimat von Noora, Darstellerin meines Theaterprojekts FRIENDS FOREVER. Ich kümmere mich darum, dass die Zuschauer, die von Noora gekochten Leckereien, probieren können.   


31. Mai 2018 
GESUCHT UND GEFUNDEN 

Fünfzehn Bewerber haben am Casting für das Junge Ensemble teilgenommen. Neugierig haben wir auf jeden Einzelnen gewartet. Und es hat sich gelohnt. Sieben wunderbare junge Menschen bereichern seit heute unser Junges Ensemble. 


27. Mai 2018 
ABGESPIELT 

Nach 8 Monaten und 17 ausverkauften Vorstellungen drehten sich heute zum letzten Mal die Räder von KASPAR HÄUSER MEER am Schauspiel Kiel! Ich sage DANKE an das fantastische Team auf und hinter der Bühne. Schön, dass ich bei euch sein durfte.


15. Mai 2018 
PSSST BAUPROBE
 
Heute hatte ich meine erste Bauprobe für die nächste Spielzeit. Leider darf ich noch nicht verraten, wo und für welches Stück. Nur so viel: Es wird ganz schön aufgeblasen. ;-)



5. Mai 2018 
EIN TAG IN BOCHUM

Ein langer, aber interessanter Tag geht zu Ende. Ich durfte heute bei der ersten Tagung des regie-netzwerks in Bochum dabei sein. Ein wichtiger Schritt in Richtung Solidarität und Gleichberechtigung am Theater.   


23. April 2018 
SPONTANITÄT IST ALLES

Vor fünf Tage wurde ich gefragt, ob ich die erkrankte Assistenz der Ballettdirektion am Theater Kiel vertreten könnte. Meine Antwort: Ja! Ab heute unterstütze ich Heather Jurgensen, Yaroslav Ivanenko und ihre Tänzer in allen organisatorischen Belangen.    
   

29. März 2018 
PREMIERE IN WUPPERTAL 

Hinter der Bühne ist alles bereit. Gleich geht's los mit der Premiere von Anne Leppers Stück „Mädchen in Not”, inszeniert von Peter Wallgram. Ich durfte die Produktion als Assistentin unterstützen. Daumen drücken!

   
23. März 2018 
DIE NEUE SPIELZEIT STEHT

Wuppertal, Bergisch Gladbach, Kiel & Detmold: Seit heute stehen alle meine Regieprojekte für die Spielzeit 2018 / 2019 fest! Ich freue mich riesig. Mehr Infos gibt's bald hier.
    


13. Februar 2018 
SIEBEN WOCHEN IN DER STADT MIT DER SCHWEBEBAHN

Während in der Stadt mit K noch Karneval gefeiert wird, mache ich mich auf den Weg in die Stadt mit der Schwebebahn, um bei Peter Wallgrams Inszenierung von Anne Leppers „Mädchen in Not” zu assistieren. Ich bin gespannt, wohin die Reise gehen wird! 


12. Januar 2018 
PREMIERE HOCH X 

Eine neuer Spielort, eine neue Gruppe, ein neues Stück - ein Wochenende voller Premieren mit Laura de Wecks „Lieblingsmenschen”, präsentiert vom DéJE-vu. Schöner kann das neue Jahr nicht beginnen! 



30. Dezember 2017 
ZU GAST AM INSPI-PULT
Ab heute nehme ich mal wieder Platz zwischen den Kollegen von Licht und Ton. Als Inspizientin begleite ich „Nightradio 2: Plugged in” von und mit Schauspieler Stefan Walz am Schauspiel Wuppertal. Ich freue mich!   



21. November 2017 
AUF NACH WUPPERTAL ZUM „RÄUBER HOTZENPLOTZ”
  
An der Seite von Regisseurin Jean Reshaw begleite ich die letzten Tage bis zur Premiere vom „Räuber Hotzenplotz” am Schauspiel Wuppertal und übernehme dann die Abendspielleitung. Wie schön, ein neues Haus kennenzulernen!

 
20. November 2017 
PROTESTSONG” GEHT IN DIE VIERTE SPIELZEIT

Am Schauspielhaus Kiel wird heute meine Monologarbeit „Protestsong” wiederaufgenommen. Ich freue mich so und drücke dem wunderbaren Marius Borghoff die Daumen, dass alles gut klappt! 






10. November 2017 
IM SCHATTEN” IST RAUS

Ich durfte heute mit meinem JUNGEN ENSEMBLE und dem neuen Stück „Im Schatten” Premiere feiern. Es war ein toller und sehr bewegender Abend. Wie jedes Jahr als Zuschauer mit dabei, Lutz Urbach, der Bürgermeister von Bergisch Gladbach.

08. Oktober 2017 
PREMIERENTAG „KASPAR HÄUSER MEER”

Eine wunderbare Premiere liegt hinter mir! Ich danke meinen drei großartigen Schauspielerinnen und meinem Team von Herzen für ihre Wahnsinnsleistung sowie all den lieben Menschen, die heute für mich nach Kiel gekommen sind. 


31. August 2017
AUF GEHT'S IN DIE NEUE SPIELZEIT

Heute starte ich endlich mit den Proben zu KASPAR HÄUSER MEER am Schauspiel Kiel. Wie schön! 





16. Juni 2017 
JUNGES ENSEMBLE - ES GEHT WIEDER LOS!
Heute haben die Proben für die zehnte Produktion mit dem JUNGEN ENSEMBLE begonnen. Es hat so viel Spaß gemacht! Ich freue mich auf die nächsten Monate mit euch.


14. Juni 2017
EIN WUNSCH IST IN ERFÜLLUNG GEGANGEN


Aus den ehemaligen Darstellern meines JUNGEN ENSEMBLES hat sich eine weiterführende Theatergruppe gebildet. Sie heißt DéJE-vu und steckt voller Energie, Kreativität und Liebe zum Theater. Unter meiner Regie wird sie „Lieblingsmenschen” von Laura de Weck am 12. Januar 2018 auf die Bühne bringen.


01. Juni 2017 
DIESE WOLKE AM THEATER MÜNSTER HAT ES MIR ANGETAN
 
 Und nicht nur die. Auch die dazugehörige Inszenierung „Demut vor deinen Taten, Baby!" von Anne Bader. Welch Freude, die Abendspielleitung dafür übernehmen zu können. 

26. Mai 2017
Endproben in Münster 
Mittlerweile sind wir in den Endproben von „Geächtet” angekommen und ich durfte noch einmal für den Blog des Theaters Münster berichten.

Zwischen Idee und Umsetzung – Erhellende Grüße aus den Endproben von GEÄCHTET

 
10. Mai 2017
Grüße aus Münster! 
Ich durfte für den Blog des Theaters Münster berichten.

Auf der Suche nach der eigenen Identität – zum Probenstart von GEÄCHTET

18. April 2017 
AB NACH MÜNSTER

Heute beginnt meine 8-wöchige Elternzeitvertretung als Regieassistentin am Theater Münster. Ich freue mich sehr darauf, ein neues Haus kennenlernen zu dürfen!   


05. März 2017 
„HAMSTERBLUT” FEIERT PREMIERE 

Eine so schöne Produktionszeit liegt hinter mir. Ich habe jeden Tag genossen und bin sehr dankbar, dass ich die Möglichkeit hatte, mit diesen wunderbaren Schauspielern an „Hamsterblut” zu arbeiten. Allen von Herzen TOI TOI TOI!